Im Business

Die Ökonomie der Zukunft muss nicht weiter nach aussen expandieren und wachsen, sondern sie sollte sich vor allem besser vernetzen. Denn eine bessere Vernetzung setzt enorme Ressourcen innerhalb des bestehenden Betriebes frei. Weil eine bessere Vernetzung nur über vertiefte und klarere Beziehungen möglich wird, ist die Beziehungsfähigkeit sicher eine der zentralsten und wichtigsten Fähigkeiten aller Führungspersonen, Manager, Personalverantwortlichen und Teammitglieder. Als Menschen sind wir absolute Beziehungswesen und man kann davon ausgehen, dass es in einer Firma keinen Bereich gibt, bei dem so viel Energie verloren oder gewonnen werden kann wie im Beziehungsbereich. Verbesserte Beziehungen verändern alles!

Ganz konkret bewirken verbesserte Beziehungs- und Kommunikationsprozesse im Business unter anderem:

- von innen heraus motivierte und mitdenkende Mitarbeiter

- grössere Kreativität und besseren Zugang zu nachhaltigen, intuitiven Entscheidungen

- mehr Effizienz und Klarheit

- grössere Kundenzufriedenheit

- bessere psychische und physische Gesundheit sowie grössere Lebenszufriedenheit

- verstärkte Firmentreue und Bereitschaft sich für das Wohl der Firma einzusetzen

  vergrösserte Flexibilität und Offenheit bei allen Angestellten, um adäquat auf 

  Veränderungsprozesse zu reagieren

- Mehr Selbstverantwortung bei allen Angestellten

- Fokus auf Ressourcen und stimmige Lösungen statt auf Mängel und Probleme

  viel weniger Reibungsverluste, offene oder verdeckte Widerstände, Intrigen, Mobbing 

  oder unterschwellige, blockierende Konflikte